Suche

Der ESV 03 Chemnitz steht als Meister in der AK Jugend fest. Nachdem die Meisterschaftsspiele gegen FASS Berlin gewertet wurden, können die Chemnitzer sich als Ost Vertreter beim DEB für die Aufstiegsspiele zur Jugendbundesliga/DNL II anmelden.

Die Wild Boys Juniors hatten sich schon im Juli zum Spielbetrieb beim SEV angemeldet. FASS Berlin hingegen wollte in der LIGA des LEV Niedersachsen spielen, was für die Chemnitzer wegen der großen Entfernung nicht möglich war. Insoweit wurden 2 Play-Off Spiele zur Meisterermittlung angesetzt und zu Gunsten von Chemnitz gewertet, da FASS nicht antreten konnte.

Go to top