Suche

Nachdem Schönheide das Spiel 1 der Finalrunde gegen den ECW Sande vor heimischer Kulisse am 23.03. mit 5:4 für sich entscheiden konnte, stand am 30.03. das Rückspiel an der Nordseeküste an.

Nach 60 Minuten stand es 3:3, auch die Verlängerung brachte keine Entscheidung somit ging es in das Penaltyschießen.

Am Ende hatten die Schönheider Wölfe die besseren Nerven und konnten die Partie mit 3:4 für sich entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch ins Erzgebirge.

 

Go to top